Manuel Tolle Google+

Seriöse Heimarbeit - 10 Merkmale

Seriöse Heimarbeit

Eine wirklich seriöse Heimarbeit zu finden, krönt die Suche nach einer Verdienstmöglichkeit von zu Hause aus. Die Charakteristiken eines Arbeitsplatzes für Heimarbeit, weicht in grundlegenden Punkten von dem klassischen Beschäftigungsverhältnis bei einem Arbeitgeber ab. Die ausgelagerte Tätigkeit stellt den Arbeitgeber einer seriösen Heimarbeit nicht frei von sozialrechtlichen und ethischen Verpflichtungen. Unseriöse Angebote bereichern den Arbeitsmarkt nicht wirklich, tauchen aber in Intervallen immer wieder auf.
 
Dazu gehören beispielsweise auch das so genannte Schneeballsystem oder Pyramidensystem. Seriöse Heimarbeit kann der Heimarbeiter von unseriösen Jobangeboten im Heimarbeitsbereich unterscheiden. Oftmals kaschieren unlautere Anbieter von "Heimarbeit-Erfolgsmodellen" in ihrer Eigenwerbung wahre Fakten und präsentieren ihre versuchte Nepperei als "Sehr seriöse Heimarbeit" mit unwahrscheinlichen Verdienstversprechungen an den Mann oder die Frau zu bekommen.

Zielgruppe von unseriösen Angeboten

Unkritische Personen auf der Suche nach Nebenverdiensten gehören zu deren Zielgruppe. Ganoven und unseriöse Zeitgenossen betrachten diese Gruppe als leichtes Opfer, denn in deren finanzieller Lage wirken Versprechungen von scheinbar leicht zu erzielenden Einkünften, wie eine Augenbinde vor der Realität. Lassen Sie sich daher nicht zu schnell von Versprechungen und Zusagen blenden, argumentativ sind diese "Anwerber" sehr gut geschult. Schon viele Sucher nach seriöser Heimarbeit wurden in der Vergangenheit um Vermögenswerte oder künftige Einnahmen geprellt und gingen den "Krummen Hunden" der Szene auf den Leim.

Seriöse Heimarbeit - die 10 wichtigsten Merkmale

Wir geben Ihnen hier einige Merkmale an die Hand, wie Sie eine Offerte für seriöse Heimarbeit von den oft an Nepperei grenzenden Versuchen solcher Individuen unterscheiden können. Ihr gesundes Urteilsvermögen bietet den besten Schutz vor Reinfällen im Bereich der Heimarbeiten. Wirklich seriöse Heimarbeit kann ein Segen für Ihre persönliche Wirtschaftslage darstellen. Filtern Sie daher seriöse Heimarbeit von unseriösen Angeboten aufmerksam aus.
 
  1. Seriöse Heimarbeit kennzeichnet eine Transparenz der Verdienstoptionen und der zu erbringenden Leistungen dafür. Ein Zeitlohn oder Stücklohn für verrichtete Heimarbeit ist erkennbar und liegt nicht zwischen den Paragraphen von Verträgen verborgen oder ist sonstwie schleierhaft.
  2. Die seriöse Heimarbeit wird von einem Unternehmen oder einer Person (den Unternehmer) vergeben. Diese sind namentlich bekannt und verstecken sich nicht hinter einer eMail-Adresse.
  3. Eine seriöse Heimarbeit setzt nicht den Erwerb von Geräten, Programmen oder Seminaren und Kursen voraus. Arbeitsgerät wird in der Regel vom Arbeitgeber gestellt.
  4. Keinesfalls basiert seriöse Heimarbeit auf dem Kauf von Arbeitsmaterialien oder Rohstoffen (so genannten Startpaketen). Alle Verbrauchsmaterialien werden vom Arbeitgeber üblicherweise gestellt.
  5. Seriöse Heimarbeit beinhaltet niemals den Abverkauf der erstellten Artikel durch den Heimarbeiter.
  6. Die Sozialversicherungspflicht betrifft auch die seriöse Heimarbeit. Seit dem 01.01.2013 kann ein Entgelt von bis zu 450 Euro monatlich vom Arbeitgeber pauschal versteuert werden. Darüber hinausgehende Summen sind wie bei einem normalen Arbeitsverhältnis versicherungspflichtig.
  7. Das Stellenangebot bzw. der Arbeitsvertrag beschreibt die seriöse Heimarbeit im Detail.
  8. Seriöse Heimarbeit ist weder gefährlich, noch unmoralisch oder "wider den guten Sitten".
  9. Einer der abzuklärenden Arbeitsbedingungen für seriöse Heimarbeit ist die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und auch eine Urlaubsregelung.
  10. Recherchieren Sie selbstständig zu angebotener Heimarbeit im Internet. Seriöse Heimarbeit und deren Anbieter sollten hier Spuren hinterlassen haben. Gehen Sie diesen Anhaltspunkten nach und verschaffen Sie sich benötigte Informationen.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.